Fahrradverleih LandRadl

Pedelecs, elektrische Lastenfahrräder und Falträder per App buchbar
(Stand: 26.5.2021) In den Dörfern um den Elm sind 5 Verleihstationen eingerichtet. Insgesamt 7 Pedelecs und 2 elektrische Lastenfahrräder können genutzt werden. Außerdem stehen drei Falträder zur Verfügung. In der Einführungsphase kannst du alle Räder komplett kostenfrei mieten.

Mit LandRadl-Rädern geht es rund. Jetzt kannst du in den Dörfern kostenlos ein LandRadl ausleihen.

(Stand 26.05.2021) Es ist soweit: Unsere stattliche LandRadl-Flotte aus 7 Pedelecs, 3 elektrischen Lastenfahrrädern und 3 Falträdern stehen am Elm jedem Menschen auf dieser Welt zur Verfügung – vorläufig sogar kostenlos. Buchung, Abholung und Rückgabe der Pedelecs und elektrischen Lastenfahrrädern geschehen digital mit Hilfe der App 12Drive+ (achte unbedingt auf das Pluszeichen, denn es gibt zwei Apps).

Die Stationen sind in Veltheim, Lucklum, Erkerode, Evessen Obstbausiedlung und Evessen Dorf. 

Die Standorte der fünf LandRadl-Stationen:

Die genauen Standorte zeigt dir auch die App.

Übergabe und Einweihung LandRadl Standorte.

Mach mit und fahr mit dem LandRadl

Die Falträder werden nur persönlich übergeben

Deshalb findest du sie nicht in der 12Drive+ App. Wenn du ein LandRadl Faltrad ausleihen möchtest, wende dich an eine der folgenden Kontaktpersonen:

Kontakt Erkerode
Michael Fuder
faltrad-erkerode@elm-mobil.de
Tel.: 0176 – 55 979 252

Kontakt Evessen
Gabriele Leonhardt
faltrad-evessen@elm-mobil.de
Tel.: 05333 – 1774
Kontakt Veltheim
Claudia Heyden-Rynsch
faltrad-veltheim@elm-mobil.de
Tel.: 05305 – 2807

Danke für die Initiierung und die Förderung des gemeinnützigen, dörflichen Fahrradverleihs

Mit dem LandRadl ist der heiße ELMO-Wunsch eines Fahrradverleihs dank merkWATT und einer Förderung des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Erfüllung gegangen! Zunächst bis Ende 2022 wird das Projekt (bzw. dessen Förderung) dauern. Und wir werden alles tun, dass LandRadl zur Dauereinrichtung wird. Entscheidend dafür wird eine ausreichende Nutzung sein. Also mach mit:

  • NAusflüge mit den LandRadl-Pedelec
  • NGroßeinkäufe und Kinderbeförderung mit dem elektrischen LANDRADL-Lastenfahrrad
  • NIn die Stadt mit Bus und LANDRADL-Faltfahrrad

Das sind nur einige der vielen Möglichkeiten, das Auto stehen zu lassen.